Wasser Marsch mit commercetools! Interaktiv zum passenden Badezimmer [DE]

Geberit ist nicht nur europäischer Marktführer für Sanitärprodukte und Vorreiter der Branche, sondern setzt auf Basis der commercetools-Plattform auch neue Maßstäbe in Sachen Online-Vertrieb.

Qualität, Zuverlässigkeit und Innovation werden bei Geberit in allen Bereichen seit jeher groß geschrieben. Die kontinuierliche Geschäftsprozessoptimierung ist ein strategischer Pfeiler. Nun hat die weltweit tätige Geberit Gruppe auch in Sachen Produktpräsentation neue, digitale Wege beschritten und in Zusammenarbeit mit foryouandyourcustomers ihren Online Produktkatalog neu entwickelt. Von nun an finden Architekten, Planer, Installateure, Großhändler und auch Endkunden in über 30 Ländern weltweit schnell und ganz intuitiv zu den passenden Sanitärprodukten. Auf dem Desktop-PC, dem Tablet oder Smartphone erscheinen unter den vier Oberbegriffen Badezimmersysteme, Installationssysteme, Versorgungssysteme und Entwässerungssysteme nicht nur die einzelnen Produkte, sondern auch gleich die entsprechenden Verkaufsartikel und Ersatzteile. Wer also beispielsweise die Kategorie ‚Geberit AquaClean’ aufruft, sieht auf einen Blick nicht nur die angebotenen Dusch-WC Aufsätze und Komplettanlagen sondern auch gleich die entsprechenden Ersatzteile zu den aktuellen wie auch vergangenen Modellen. 

Kern des Online Produktkatalogs ist die agile Microservice-Architektur von commercetools. Dank ihrer kleinteiligen, individuell kombinierbaren Elemente konnte die commercetools-Plattform genau auf die Bedürfnisse von Geberit zugeschnitten werden und somit auch besonders schlank gehalten werden. So können auch neue Produkte, Schnittstellen und Anwendungen in Zukunft problemlos integriert werden. Außerdem meistert der Sanitärspezialist mit der commercetools-Plattform nun den Spagat zwischen B2B und B2C (B2B2C-Plattform) auf eine besonders effiziente Art und Weise und versorgt mittels den commercetools-APIs die digitalen Kanäle mit Produktdaten. “Qualitativ hochwertige Daten sind natürlich nicht neu bei Geberit, bisher konnten wir sie allerdings nicht besonders effizient nutzen”, erklärt erklärt Stefano Giacomello, IT Manager PDM, Sales & Marketing Applications bei Geberit. “Mit der neuen Multichannel-Plattform und ihrem konsequenten API-Ansatz ist das nun anders. Jetzt können wir unserer Produktdaten endlich über sämtliche digitalen Kanäle hinweg verwenden.”

Bis Mitte Mai werden die einzelnen Vertriebsgesellschaften Schritt für Schritt auf die neue Plattform umgezogen und Integrationen in andere digitale Kanäle angepasst. Dieses Projekt ist ein weiteres Beispiel für die erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen commercetools und unserem Implementierungspartner foryouandyourcustomers.

“Der Systemumstieg auf commercetools gestaltete sich einfacher als angenommen”, so Giacomello. “Zu großen Teilen ist dies dem erfahrenen Team geschuldet, allen voran den Menschen bei foryouandyourcustomers, wofür ich mein herzliches Dankeschön aussprechen möchte!”

Lesen Sie den englischen Blog Post hier.

One comment

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

w

Connecting to %s